Angebote des Zentrums für Inklusiv- und Sonderpädagogik

Das Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik (ZIS) Linz Stadt ist eine Serviceeinrichtung für Schüler/innen mit besonderen Bedürfnissen, deren Eltern, Lehrer/innen und Direktor/innen in der Bildungsregion Linz Stadt. Wir vernetzen sonderpädagogische Maßnahmen, bereiten Integration an Volksschulen und Neuen Mittelschulen vor, arbeiten mit außerschulischen Institutionen zusammen, beraten Eltern und Lehrer/innen und erstellen sonderpädagogische Gutachten.

Unsere Aufgaben gliedern sich in folgende Bereiche:

Beratung

  • bei der Beschulung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • bei Lernproblemen, Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche
  • bei Verhaltensproblemen
  • bei der Erstellung von Förderplänen
  • bei der Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs

Begleitung

  • der Volksschulen
  • der Neuen Mittelschulen
  • der Polytechnischen Schulen
  • der Sonderschulen
  • der Heilstättenklassen im Zentrum Spattstraße, in der Landes-Frauen- und Kinderklinik Linz und in der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg
  • des Landesschulzentrums für Hör- und Sehbildung (LSZHS)

Organisation

  • der Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen an Pflichtschulen 
  • der Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen
  • von Fortbildungen im Bereich der Sonderpädagogik
Kompetenzprofil der oberösterreichischen „Zentren für Inklusiv- und Sonderpädagogik“ (ZIS)
B1-9-20-2015_Kompetenzprofil der oö ZIS.
Adobe Acrobat Dokument 273.6 KB
Einladung zu den Fortbildungen 2017_BR_L
Microsoft Word Dokument 18.8 KB
Rundschreiben Nr. 27/2017
Richtlinien für den schulischen Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit Schwierigkeiten beim Rechnenlernen
Richtlinien Rechenschwäche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.1 KB

KONTAKT
Bitte nutzen Sie unsere
Mail-Adressen (Kontakt)
und schreiben Sie uns
Ihr Anliegen in eine Nachricht!

Wir melden uns in Kürze!